35 Claude Hopkins Zitate

Diese Claude Hopkins Zitate sollte jeder kennen, der im entferntesten mit Werbung zu tun hat. Manche Aussagen sind hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung zu finden. Claude Hopkins wurde vor allem als Autor von dem Buch „Scientific Advertising“ bekannt

Hopkins wer?

Nein nicht Johns Hopkins, der lebte vor ihm und war noch vermögender. Nein, auch nicht Anthony Hopkins, Entschuldigung, Sir Anthony Hopkins, den kennen wir aus Filmen wie Thor oder Schweigen der Lämmer und ist ein gefeierter Schauspieler. Dieser andere Hopkins, also Claude C. Hopkins, lebte genau in der Zeit zwischen beiden. Er erlangte Bekanntheit als Copywriter. Er ist einer der großen Wegbereiter der modernen Werbung. Seine Zitate sollte jeder kennen, der im Entferntesten etwas mit Werbung zu tun hat.

„Niemand sollte die Erlaubnis erhalten etwas mit Werbung zu machen, bevor er dieses Buch nicht mindestens sieben Mal gelesen hat …“

… Damit meinte David Ogilvy sein Claude C. Hopkins Buch Scientific Advertising.

 

Wie Claude Hopkins zu Reichtum kam

Auch Claude Hopkins verstand es Geld zu machen, denn wie er selbst sagte, bestünde der einzige Zweck der Werbung darin, einen Verkauf zu erzielen. Diese und weitere Zitate findest Du hier auf der Seite.

Davor schauen wir uns noch kurz die Biographie von Claude Hopkins an. Wer war diese Person?

Claude C. Hopkins Erfolgsgeschichte begann bei der Werbeagentur Lord & Thomas. Hopkins wurde direkt von Albert Lasker angeheuert, der die Agentur führte. Albert Lasker wusste wie er eine erfolgreiche Agentur führt, denn als cleverer Geschäftsmann stellte er drei Jahre vor Hopkins einen anderen Giganten der Werbebranche ein: John E. Kennedy.

Dies war die eine Frage, auf die selbst die komplette Werbebranche keine Antwort hatte, bis auf einen Mann

Lasker stellte John E. Kennedy sofort nach ihrem ersten treffen ein, weil er der Einzige war, der ihm eine entscheidende Antwort auf die brennende Frage beantworten konnte, was Werbung ist? Er wollte eine Antwort auf die Frage, weil er Werbung verstehen wollte. Er wollte aus der Werbung eine Strategie machen. Dazu musste er zuerst die Materie verstehen.

Die Antwort auf Laskers Frage findest Du weiter unten im Text. Die Infos hier sind von Vorteil, um zu sehen, warum Hopkins so erfolgreich war, in dem was er tat. Er machte Albert Lasker zu einem der reichsten Männer in der Werbebranche, im Übrigen ist Albert Lasker in Deutschland geboren.

Zurück zu den Zitaten von Claude C. Hopkins

1906 verließ John E. Kennedy die Werbeagentur Lord & Thomas wieder. So machte sich Albert Lasker auf die Suche nach einem Copywriter, der annähernd so gut war wie Kennedy. Da stieß Lasker auf eine Bierwerbung. (Im Buch Scientific Advertising erfährst Du mehr darüber) Das war im Jahr 1907. Diese Anzeige stach ihm so ins Auge, dass er diesen Copywriter kennenlernen musste.

Sie trafen sich zu einem gemeinsamen Abendessen und Lasker bot Hopkins direkt eine Arbeitsstelle an. Er bot ihm zum Start 1.000 $ pro Woche an, was nach heutigen Standards über 25.000 € pro Woche bedeutet. Was für einen Copywriter zu dieser Zeit eine utopisch hohe Summe war.

Nur so konnte er ihn dazu bewegen für ihn zu arbeiten. Denn Hopkins war zu der Zeit bereits ein reicher Mann. Obwohl er eigentlich im Ruhestand war, nahm er den Job an.

Seine Arbeit bestand darin, den anderen Copywritern bei Lord & Thomas sein Wissen zu vermitteln.

Obwohl Claude Hopkins immer mehr verdiente, machte er viele andere mit seiner Arbeit noch reicher.

 

„Werbung ist Verkaufskunst in Schriftform.“

John E. Kennedy

Diese Aussagen von Claude C. Hopkins solltest du unbedingt kennen, wenn du dein Werbebudget in Gewinne verwandeln willst

„Der einzige Zweck der Werbung besteht darin, einen Verkauf zu erzielen. Sie ist entweder profitabel oder unprofitabel, gemessen an ihren tatsächlichen Verkäufen.“

Claude C. Hopkins

„Niemand, bis auf diejenigen, die Werbung als eine Art Traumland betrachten, werden jemals etwas ohne Proben verkaufen.“

Claude Hopkins aus „My Life in Advertising“

„Zeige jenes Bild, wie sich andere gern sehen wollen, nicht wie sie vielleicht jetzt aussehen.“

Claude C. Hopkins

„Es gibt nur wenige Wege die in bestimmten Bereichen zum Erfolg führen. Wenn sich eine bestimmte Methode als profitabel herausgestellt hat, zögere ich damit sie fallen zu lassen, bis ich eine bessere Methode gefunden habe, die sich durch regionale Tests durchgesetzt hat. Der beste Weg ein Produkt an Tausende zu verkaufen, ist vermutlich der beste Weg sie an Tausende andere zu verkaufen.“

Claude C. Hopkins – Zitat aus „My Life in Advertising“

„Opfere nicht, durch allgemeine und nutzlose Aufmerksamkeit, jene Aufmerksamkeit, die du anstrebst zu erreichen.“

Claude C. Hopkins

„Wir dürfen nicht Tausenden hinterherjagen, bevor wir nicht gelernt haben einen einzigen zu gewinnen.“

Claude Hopkins

„So gut wie jede Frage kann, günstig, schnell und endgültig durch eine Testkampagne beantwortet werden. Genau das ist der Weg Antworten zu finden und nicht durch ein paar Argumente aus einem Konferenzraum.“

Claude Hopkins
Buch Scientific Advertising deutsch

Weitere Claude Hopkins Zitate

„Tue nichts das lediglich Interesse weckt, etwas nur vermutet oder nur lockt. Das ist nicht der Weg. Tue nur das, was die Leute auf dem günstigsten möglichen Weg gewinnt.“

Claude C. Hopkins

Scientific Advertising hat viele alte Ideen und Konzepte über den Haufen geworfen. Es hat gezeigt, wie töricht manche Methoden sind, die so lange für richtig galten

Claude C. Hopkins

“Leute lassen sich nicht langweilen. Sie mögen wohl höflich an einem Tisch bei einem Abendessen sitzen und Prahlereien zuhören, sowie Persönlichkeiten und ihren Lebensgeschichten usw. Aber in Werbeanzeigen wählen sie ihre eigene Gesellschaft aus, ihre eigenen Themen. Hier sollten sie unterhaltsam sein, oder ihrem eigenen Vorteil dienlich sein.“

Claude C. Hopkins
“Menschen kaufen nicht von Clowns.“
Claude C. Hopkins

„Der Werber der am Lampenöl in der Nacht spart, wird nicht sonderlich weit kommen.“

Claude C. Hopkins

„Die Menschen sind wie Schafe. Sie können weder einen Wert einschätzen, genauso wenig wie wir das selbst können. Wir bewerten unsere Eindrücke weitestgehend durch eine allgemeine Beliebtheit. Wir gehen mit der Masse. Deshalb ist der effektivste Weg, den ich je in der Werbung gefunden habe, mit den Trends der Masse zu gehen. Das ist ein Gesichtspunkt der beachtet werden sollte.“

Claude Hopkins – aus „My Life in Advertising“

„Literarische Qualifikationen haben so wenig damit [mit Verkaufstexten] zu tun, wie Redekunst mit Verkauf. Jemand muss sich so deutlich, klar und überzeugend ausdrücken können, so wie das auch ein Verkäufer tun sollte.“

Claude Hopkins

„Keine allgemeine Aussage hat irgendein Gewicht. Es ist wie der Ausspruch „wie geht’s dir?“, den du zu jemandem sagst, selbst wenn dich die Gesundheit eines anderen nicht interessiert. Konkrete Aussagen hingegen, die in der Werbung gemacht werden, werden für voll genommen.“

Claude C. Hopkins

„Neugierde ist eine der stärksten menschlichen Antriebe.“

Claude C. Hopkins

Die Gewohnheiten von Menschen zu ändern, kann sehr teuer sein.

„Die Gewohnheiten von Menschen zu ändern, kann sehr teuer sein.“
Claude Hopkins
„Werbeanzeigen wurden mit der absolut falschen Einstellung geplant und geschrieben. Sie sind so geschrieben, dass sie dem Verkäufer gefallen. Das Interesse des Käufers wurde hier vergessen.“
Claude C. Hopkins
„Die Glücklichsten sind diejenigen die am nächsten zu der Natur leben, das ist grundlegend für den Erfolg in der Werbung.“
Claude Hopkins – Aus „My Life in Advertising“
„Denke daran, die Leute die du ansprichst sind egoistisch, so wie wir das alle sind. Sie scheren sich nicht um deine Interessen oder deinen Gewinn. Sie suchen nur nach ihrem eigenen Nutzen.“
Claude C. Hopkins

Kenne Sie diese Zitate von Claude Hopkins?

„Sehe die Menschen nicht als eine Masse an. Das gibt dir nur eine verschwommene Sicht.“
Claude C. Hopkins

„Sprich genau die Leute an, die du begehrst und nur sie.“

Claude Hopkins

„Die menschliche Natur ist beständig. In den meisten Fällen ist sie heute noch dieselbe, wie zu Zeiten von Caesar. Genauso wie die Grundlagen der Psychologie unveränderlich und beständig sind.“

Claude C. Hopkins

„Die Zeit ist gekommen, da Werbung, in den richtigen Händen, den Status einer Wissenschaft erreicht hat.“

„Das Produkt selbst sollte der beste Verkäufer sein. Nicht das Produkt allein, sondern das Produkt und ein Bild in der Vorstellung, sowie eine Atmosphäre, die wir um es aufbauen.“

„Genialität ist die Kunst Schmerzen zu ertragen.“

Claude Hopkins

„Wenn es eine Aussage wert ist, sie zu treffen, dann mache sie so beeindruckend, wie nur möglich.“

Claude C. Hopkins

„In den meisten Bereichen zählt ein Verkauf kaum etwas, wenn niemand als Kunde gewonnen wird. Bei einem Verkauf aus Überzeugung hingegen – durch die Werbung – steigt die Wahrscheinlichkeit einen dauerhaften Käufer zu gewinnen. Leute die durch beiläufige Empfehlungen kaufen, bleiben oft nicht erhalten.“

„Lasse dich niemals von Blinden auf unbekannte Pfade führen.“

Claude C. Hopkins

„In den alten Tagen haben die Werber ihre eigene Meinung riskiert. Die Wenigsten rieten richtig, die Meisten lagen falsch. Dies war die Zeit der Katastrophen in der Werbung.“

„Werbung ist wie ein Krieg, nur ohne die Bosheit.“

„Ich weiß. Ihre Werbung ist absolut unprofitabel und ich kann Ihnen das bis Ende nächster Woche beweisen. Bieten Sie am Ende einer Werbeanzeige fünf Dollar für jeden an, der die Anzeige komplett durchgelesen hat und Ihnen im Anschluss schreibt. Der Mangel an Rückantworten wird Sie verblüffen.“ 

„Das Schreiben einer Überschrift ist eine der großartigsten journalistischen Künste. Entweder sie verschleiert, oder sie offenbart ein bestimmtes Interesse.“

Claude C. Hopkins

„Das Gewicht einer Behauptung kann um ein Vielfaches verstärkt werden, indem sie spezifisch getroffen wird.“

Claude C. Hopkins

„Namen, die Geschichten erzählen sind seit jeher Millionen von Euros wert.“ Zitat von Claude Hopkins

„Namen die Geschichten erzählen sind seit jeher Millionen von Euros wert.“

Claude C. Hopkins

Viele dieser wertvollen Zitate findest Du in seinem Buch Scientific Advertising deutsch auf Amazon.de.

Du kannst dir das Buch jetzt endlich in zeitgemäßer und leicht verständlicher Sprache in deutscher Übersetzung sichern.

Hier findest Du eine Auswahl an weiteren Anbietern.

Zurück zur Startseite. Hier finden Sie weitere Informationen zu Scientific Advertising deutsch und Claude C. Hopkins.